Erholung hat hier Tradition...

Seit 260 Jahren steht unser Stammhaus hier am Bodensee und über drei Generationen hinweg betreiben wir es nun als Gästehaus. Vieles hat sich seither verändert. Etliche Modernisierungen, Umbauten und Erweiterungen hat unser Haus erfahren. Eines ist aber immer gleich geblieben: Unser Anspruch.

Unser Haus zeichnet sich durch die Herzlichkeit und Unbeschwertheit aus. Stress ist hier ein Fremdwort – schließlich kommen Sie, um sich zu entspannen. Und genauso sehen wir das auch. So tun wir in unserer täglichen Arbeit alles mit Nachhaltigkeit und Ruhe.

Im Garten und am See

Endlich Urlaub. Ein gutes Buch, Sonne, eine schöne Liege, Füße hoch und einfach mal ausspannen.

Unser Garten steht unseren Hausgästen exklusiv zur Verfügung. Liege, Polster, schattenspendende Bäume… doch unser Grillplatz, die Tischtennisplatte, der Tischkicker, die Kanus, Surfbretter und die neuen Stand-up-Paddling-Boards sorgen dafür, dass Sie zwischen all der Entspannung auch mal ein bisschen Bewegung bekommen.

Neu haben wir am Strandhaus einen W-LAN Hotspot eingerichtet, “surfing in the sun”, besser geht es doch nicht, oder?

Und wenn es zu warm wird, dann nichts wie ab in den See! Unser 70 m langer, privater Badestrand, exklusiv für unsere Gäste, ist am Bodensee übrigens schon etwas Besonderes.

Manchmal regnet es selbst bei uns am Bodensee.

Für diese seltenen Fälle sollen Sie ihr tägliches Bad aber nicht missen müssen. Unser Hallenbad ist mit 12,5x5m eines der größeren am See. Von Ostern bis zum Saisonende können Sie hier planschen, auch bei schönem Wetter. Mit 27°C Wassertemperatur lässt es sich gut aushalten.

Im Hallenbad

In der Sauna

Wenn der See noch nicht Ihre Lieblingstemperatur erreicht hat, ist unsere Sauna genau der richtige Ort für Sie.

Schön aufwärmen und danach im Schwimmbad oder im See wieder abkühlen. Unsere Sauna ist nur für unsere Hausgäste. Seidem 2015 die neue Mehrwertsteuer auf Saunaaufenthalte eingeführt wurde müssen wir eine faire geringe Gebühr für die Saunanutzung berechnen.